Kinobesuch in der Alten Brennerei

Wie in jedem Jahr organisierte der Förderverein St. Marien am Voßbach e.V. für die Bewohner des St. Marien in Enniger einen Kinobesuch in der Alten Brennerei in Ennigerloh. In Verbundenheit mit dem Christophorus Haus in Ennigerloh und dessen Förderverein war in diesem Jahr ein gemeinsamer Kinobesuch geplant. Zu großer Freude der Bewohner beider Einrichtungen, kennen sich doch viele der Bewohner untereinander.

Gezeigt wurde der Film „Niko II“, ein Zeichentrickfilm, bei dem es um ein kleines Rentier geht, welches eigentlich der große Held ist.

Insgesamt 35 Bewohner der beiden Einrichtungen und deren Begleiter haben einen lustigen Nachmittag im Kino verbracht. Der Kinobetrieb wurde eigens für die Bewohner am frühen Nachmittag geöffnet, da viele Teilnehmer nur mit Rollstühlen in den Kinosaal gelangen können. So konnte alles in Ruhe und mit viel Platz vorbereitet werden. Dazu sei an dieser Stelle ein dickes Lob an die Alte Brennerei gegeben, deren Mannschaft immer eine Möglichkeit findet, für die Bewohner der beiden Einrichtungen einen passenden Film zur Verfügung zu stellen.

Nach dem Kinobesuch stellten sich alle noch zu einem gemeinsamen Foto auf, und viele fragten schon nach dem nächsten Kinobesuch.

Gruppenfoto nach Kinobesuch

Bei so viel Freude und Begeisterung können beide Fördervereine nur eine Antwort geben: Ja, es wird einen nächsten Kinobesuch geben, wann ist noch offen.

Kommentare sind geschlossen.

Click to listen highlighted text!